Für Städte und Gemeinden

Mit der voranschreitenden Digitalisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche wächst unser Bedarf an mobilem Datenvolumen rasant. Überall ein schnelles Mobilfunknetz zu gewährleisten, stellt für Bund, Länder, Städte und Gemeinden eine enorme Herausforderung dar – insbesondere in ländlicheren Regionen. Die NOVEC GmbH ist Teil des europäischen Stromnetzbetreibers TenneT Holding und kann auf eine umfassende Infrastruktur zurückgreifen: Als zuverlässiger Partner stellen wir den deutschen Mobilfunknetzbetreibern bereits zahlreiche Hochspannungsmasten und viele weitere Standorte aus unserem Portfolio zur Verfügung.

Diese Mission verfolgen wir auch zukünftig. NOVEC möchte die Bundesregierung aktiv beim Breitbandausbau unterstützen, damit Menschen überall und jederzeit mobil surfen und telefonieren können. Dafür investieren wir kontinuierlich in den Ausbau digitaler Infrastruktur. Im engen Austausch mit unseren Kunden identifizieren wir Funklöcher (so genannte weiße Flecken) und erschließen diese durch neue Standorte. Künftig möchten wir hierbei noch stärker und möglichst frühzeitig die Kompetenz der Kommunen einbeziehen und Sie, auch im Rahmen der Verordnung §7a der 26. BImSchV, an der Standortauswahl beteiligen.

Vielleicht haben Sie bereits eine Nachricht von NOVEC oder einem unserer Partner erhalten. Durch unsere Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden können wir Abstimmungsprozesse erheblich beschleunigen und neue Mobilfunkstandorte genau dort errichten, wo sie gebraucht werden.

Möchten Sie einen weißen Fleck melden und die Netzabdeckung in Ihrer Region verbessern? Dann füllen Sie einfach unser Online-Formular aus und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Auch Ihre konkreten Standortangebote nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Kontaktformular

* Dieses Feld muss ausgefüllt werden